Verona

Mittelalterlicher Charme und Dolce Vita: Verona zieht Besucher:innen mit einzigartigen Prachtbauten und feinsten Genüssen in seinen Bann. Dabei hat die Großstadt im Nordosten Italiens noch mehr zu bieten – zum Beispiel Romantik

© Adobe Stock/Yakhin Marat

Die Stadt

Grüne Fakten

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Verona

Heimlicher Favorit

Die besten Selfie-Spots

Souvenirs, mit denen Sie gut ankommen

Filme, Bücher und Musik zur Einstimmung

Veranstaltungen

  • Karneval: Der Karneval in Verona, der sogenannte Venerdì Gnocolar, hat lange Tradition in der Stadt. Seit dem Mittelalter feiern ihn die Menschen mit prachtvollen Verkleidungen, Umzügen (Foto) und den traditionellen „Pastisada de Caval“ – Gnocchi mit Pferdefleisch in Gewürzen und RotweinOpernfestspiele: In der Arena di Verona werden jährlich von Juni bis September Opern und Operetten aufgeführt. Am besten vorab den Spielplan der Opernfestspiele studieren
  • Shakespeare-Festival: In Verona finden über den Sommer verteilt verschiedene Aufführungen statt. Jedes Jahr werden dabei die Klassiker des Literaten neu interpretiert und manchmal auch experimentell weitergedacht
     

Reiseauskunft

Verona

FOTOS

Adobe Stock/Yakhin Marat
Getty Images
Mauritius Images/M Ramírez/Alamy
Imago Images/Fotostand
Mauritius Images/Bernard Bialorucki/Alamy
Imago Images/Viennaslide
Getty Images
Adobe Stock
Imago Images

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.