Leipzig

Barock und hip, industriell und grün – Leipzig vereint Gegensätze wie kaum eine andere Stadt. Wir nehmen Sie mit durch die beliebte und vielseitige Metropole in Sachsen

Votimedia/Adobe Stock

Einführung

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Leipzig

Die besten Selfie-Spots

Souvenirs, mit denen Sie gut ankommen

Instagram-Kanäle

Bücher und Filme zur Einstimmung

Nicht verpassen!

Veranstaltungen und beste Reisezeit

März/April
Die Leipziger Buchmesse ist der wichtigste Frühjahrstreff der Buch- und Medienbranche und verbindet Leser:innen, Autor:innen, Verlage und Medien – nicht nur aus Deutschland, sondern aus der ganzen Welt. Tausende Aussteller aus Dutzenden Ländern präsentierten die Novitäten des Frühjahrs.

Mai
Anfang Mai öffnen 81 teilnehmende Galerien, Museen, Sammlungen und Gedenkstätten in Halle und Leipzig zur großen Museumsnacht. Von 18 bis 24 Uhr gibt es mehr als 300 Veranstaltungen an einem Tag, Sonderlinien der öffentlichen Verkehrsmittel bringen die 25.000 Besucher:innen zu den Schauplätzen dieser einmaligen Museumsnacht.

Juni
An den originalen Spielstätten des Meisters wird zum Leipziger Bachfest nicht nur ehrfurchtsvoll 300 Jahre zurückgeschaut, sondern zugleich Johann Sebastian Bachs Musik in neuen Kontexten präsentiert: mit einer großen Zahl an fantastischen Bachfest-Debütant:innen, frischen Formaten und überraschenden Adaptionen und Neuinterpretationen altbekannter Werke. Das Bachfest Leipzig findet vom 8. bis zum 18. Juni statt.

Juli
Einmal im Jahr verwandelt sich der Leipziger Marktplatz beim Weinfest in eine Degustationsmeile für edle Trauben aller Lagen. Zahlreiche Weinstände, von den Winzerfamilien selbst geführt, bieten neben Wein und Sekt auch Traubensäfte, Weintraubenlikör, Weinessig, Weinaccessoires und vieles mehr zur Verkostung an. Achtung: Um 23 Uhr wird zur letzten Runde geläutet.

August
An zehn Tagen Anfang August findet die Leipziger Marktmusik statt, ein öffentliches Musikfestival in der Innenstadt, das keinen Eintritt kostet. Musikalisch wird ein spannender Mix aus populärer Klassik und Klassikern der Popularmusik geboten. So kann man Leipziger Newcomer entdecken, Bands, die Rockklassiker covern, oder den Johann-Strauss-Chor.

Dezember
Von etwa Ende November bis Ende Dezember findet der Leipziger Weihnachtsmarkt statt. Inmitten der historischen Altstadt gelegen, gehen seine Ursprünge auf das 15. Jahrhundert zurück. Er zählt mit seinen rund 300 Ständen zu einem der größten Weihnachtmärkte in Deutschland.

Reiseauskunft

Leipzig Hbf

FOTOS

Votimedia/Adobe Stock
Getty Images/Murat Taner
Punctum/Peter Franke
Panometer_2021
Kurt Flügel/Adobe Stock
Getty Images/EyeEm
Animaflora PicsStock/Adobe Stock
Andreas P./Adobe Stock
Jovannig/Adobe Stock

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.