Prag

Ein Besuch in Prag ist wie eine Zeitreise. Tschechiens Hauptstadt trumpft mit gotischen und barocken Gebäuden auf. Auch denjenigen, die die Gegenwart bevorzugen, hat die Stadt einiges zu bieten

Die Stadt

Grüne Fakten

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Prag

Heimlicher Favorit

Selfie-Spots

Souvenirs

Bücher, Filme, Musik zur Einstimmung

Veranstaltungen

Prager Winterfestival (Start in der ersten Januarwoche): Über die ganze Stadt verteilt wird an verschiedenen Orten ein vielfältiges Kulturprogramm geboten. Mit klassischer Musik, Opern, Theateraufführungen oder Tanzshows.

Masopust (in der Woche vor Aschermittwoch): Die Prager:innen feiern ihren böhmischen Karneval mit Paraden, Tänzen und Gesängen (Foto). Besonders rund geht es im Viertel Žižkov. Hier gibt es verschiedene Partys und ein großes Feuerwerk.

St. Matthias-Messe (Ende Februar bis Anfang April): Matějská Pouť – so nennen die Prager:innen ihren Jahrmarkt, der immer im Frühling stattfindet. Auch wenn der Markt eine über 400 Jahre alte Tradition hat, geht es nicht ganz so traditionell zu wie zu alten Zeiten. Es gibt Fahrgeschäfte wie Achterbahnen, Autoscooter und ein Riesenrad.  

Ostermarkt (in der Zeit vor Ostern): Handbemalte Eier und selbstgemachtes Holzspielzeug sind besonders beliebte Waren, die an den Ständen rund um den Altstädter Ring und den Wenzelsplatz angeboten werden.

Internationales Musikfestival Prager Frühling (Mai bis Juni): Das mehrwöchige Festival ist auf der ganzen Welt bekannt. Zu Gast sind internationale Musiker:innen unterschiedlicher Genres, die an verschiedenen Orten in der Stadt auftreten.

United Islands of Prague (Juni): Das Festival bietet jungen aufstrebenden Künstler:innen aus Europa eine Bühne. Darüber hinaus gibt es kulturelle Veranstaltungen, die sich mit Themen wie Nachhaltigkeit und Diversität beschäftigen.

Internationales Jazzfestival (Oktober): Hier spielen Jazz-Größen und Big Bands. Ein besonders prominenter Veranstaltungsort ist die Lucerna Music Bar.

Signal Festival of Lights (Oktober): Die Wahrzeichen der Stadt werden im Rahmen von beeindruckenden Lichtinstallationen in Szene gesetzt.

Weihnachtsmärkte (Dezember): Während der Adventszeit gibt es in Prag verschiedene stimmungsvolle Weihnachtsmärkte. Besonders sehenswert sind die Märkte auf dem Altstädter Ring und der Prager Burg.

Reiseauskunft

Praha Hl.n.

Fotos

Picture Alliance/Image Broker
Picture Alliance/Robert Harding
Imago/Chromeorange
Picture Alliance/Image Broker
Imago/Photo2000
Imago/Zoonar
Mauritius Images/Alamy
Imago/Everett Collection
Mauritius Images/Alamy

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.