Prag

Ein Besuch in Prag ist wie eine Zeitreise. Tschechiens Hauptstadt trumpft mit gotischen und barocken Gebäuden auf. Auch denjenigen, die die Gegenwart bevorzugen, hat die Stadt einiges zu bieten

Die Stadt

Grüne Fakten

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Prag

Heimlicher Favorit

Selfie-Spots

  • Vor der John-Lennon-Mauer gegenüber der französischen Botschaft in der Nähe der Karlsbrücke. Die Mauer ist ein Denkmal für den einstigen Beatle, der Prag übrigens niemals besucht haben soll. Und außerdem ein Mahnmal für den Frieden.
  • Auf der Karlsbrücke bei Sonnenaufgang.
  • Im Gässchen Nový svět, das nicht stark frequentiert ist.
  • Der Letná Park (Foto) bietet einige schöne Stellen für den perfekten Blick auf Prag und die Brücken über der Moldau.
  • Im Treppenhaus des Hauses zur Schwarzen Muttergottes, dessen Treppenauge die Form einer Glühbirne hat.

Souvenirs

Bücher, Filme, Musik zur Einstimmung

Veranstaltungen

Reiseauskunft

Praha Hl.n.

Fotos

Picture Alliance/Image Broker
Picture Alliance/Robert Harding
Imago/Chromeorange
Picture Alliance/Image Broker
Imago/Photo2000
Imago/Zoonar
Mauritius Images/Alamy
Imago/Everett Collection
Mauritius Images/Alamy

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.