Frankfurt am Main

Finanzen und Ebbelwoi formen den Ruf der Stadt. Dabei gibt es in der hessischen Metropole erstaunlich viel Grün und kreatives Leben zu entdecken.

© Getty Images/iStockphoto

Die Stadt

Grüne Fakten

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Frankfurt

Heimlicher Favorit

Die besten Selfie-Spots

  • Maintower
  • Deutschherrnbrücke 
  • Eiserner Steg
  • Alte Oper (Foto)
  • Willy-Brandt-Platz mit dem Euro-Zeichen des altem EZB-Standorts
  • Auf dem Lohrberg
  • Aussichtsplattform Goetheturm

Souvenirs

Filme, Bücher, Musik zur Einstimmung

Veranstaltungen

Reiseauskunft

Frankfurt am Main

Hinkommen mit dem Deutschland-Ticket:

Abo abschließen, einsteigen und losfahren. Das Deutschland-Ticket macht es möglich.

Es kostet 49 Euro monatlich und ist bundesweit überall im Nah- und Regionalverkehr gültig. Egal ob Sie mit Bus oder Bahn fahren, seit 1. Mai brauchen Sie deutschlandweit nur noch ein Ticket.
Das Deutschland-Ticket ist als monatlich kündbares Abonnement auf bahn.de erhältlich, außerdem unter anderem im DB Navigator und im DB Streckenagent.
Um Ihre Reise mit dem Deutschland-Ticket zu planen, setzen Sie in der Reiseauskunft auf bahn.de den Haken bei „Nur Nahverkehr“. In der App DB Navigator wählen Sie unterhalb der Datums- und Zeitauswahl die Filter-Fläche, dann unter „Optionen“ den Reiter „Verkehrsmittel“, wählen Sie dort den Schieber „Nur Nah-/Regionalverkehr“ aus.

 

FOTOS

Getty Images/iStockphoto
Mauritius Images/Bernd Wittelsbach
Adobe Stock/Helmut Vogler 
Mauritius Images/Roland T. Frank
Grünflächenamt Stadt Frankfurt/Main
Getty Images
Getty Images/Helen Cathcart
Adobe Stock/Paul Palatinate
Mauritius Images/Bernd Wittelsbach

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.