×

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserer Seite.

Aktuelle und kostenlose Browser sind z.B.

Google Chrome Microsoft Edge Mozilla Firefox

Heidelberg

Die Stadt am Neckar ist eine Studenten- und Wissenschaftsstadt – und obendrein das perfekte Ziel für alle, die eine Sehnsucht nach romantischen Bauten und Gässchen teilen. Wir sagen ihnen, was Sie in Heidelberg nicht verpassen dürfen

Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH

Einführung

Sie haben nur zwei Stunden

Ein Wochenende in Heidelberg

Die besten Selfie-Spots

  • Schlossgarten
  • Schlossaltan
  • Auf dem Gipfel des Königstuhls
  • In der Abendsonne auf der Scheffelterrasse
  • Auf der Alten Brücke
  • Steingasse
  • Neckarwiesen
  • Philosophengarten
  • Terrasse des Wirtshauses Nepomuk
  • Kirchturm der Heiliggeistkirche
  • Grünanlage Klingenteich
  • Aussichtsturm Bismarcksäule
  • Zwischen den Kirschbäumen im Garten von Schloss Schwetzingen (11 Kilometer außerhalb von Heidelberg, Kirschblüte ist im März und April. Geheimtipp: Wie weit die Blüte der Kirschbäume vorangeschritten ist, zeigt das „Blühbarometer“ unter www.schloesser-und-gaerten.de)

Nicht verpassen!

Bücher, Filme und Serien zur Einstimmung

Instagram-Kanäle

Souvenirs, mit denen Sie sich nicht blamieren

Veranstaltungen und beste Reisezeit

Reiseauskunft

Heidelberg

Fotos:
Norbert Schmidt / imago images
Volker Preußer / imago images
Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Sarah Sergent / Heidelberg Marketing GmbH
Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Tobias Schwerdt / Heidelberg Marketing GmbH
Sarah Sergent / Heidelberg Marketing GmbH

Schreiben Sie uns!

Sie haben einen Tipp, was man an dem vorgestellten Ort oder in der Region unternehmen kann? Stimmt etwas nicht, von dem, was wir berichten? Oder Sie möchten gerne Ihre Geschichte mit uns teilen? Die DB MOBIL Redaktion freut sich über Ihre Nachricht.