Das ist der neue Podcast von DB MOBIL

GANZ NEU: Für den DB MOBIL- Podcast „Unterwegs mit …“ begleitet der Journalist und Moderator Michel Abdollahi Persönlichkeiten auf Zugfahrten.

DAS BESONDERE: Das Gespräch wird auf einer Strecke aufgenommen, die der Gast auswählt. Das beeinflusst folglich die Länge und mitunter auch  den Inhalt des Talks. So kann der Podcast mal eine Stunde dauern oder aber gleich vier oder noch mehr. In der ersten Folge fährt Comedian Carolin Kebekus mit Abdollahi von Frankfurt aus in ihre Heimatstadt Köln. Gleichzeitig erscheint Folge zwei mit Sängerin Ina Müller (auf der Fahrt von Hannover nach Hamburg).

DER INHALT: Kein Fragenkatalog, keine Agenda, sondern wirkliche Gespräche. Abdollahi: „Mal ernst, mal lustig, aber immer ohne festgelegten Ablauf. Ich möchte gesellschaftlich relevante Themen besprechen, aber nicht nur mit tiefer Ernsthaftigkeit, sondern auch mit Spaß und Freude.“

WANN ES LOSGEHT: Die ersten beiden Folgen sind bereits verfügbar. Im Januar gibt es den Podcast wöchentlich, danach alle 14 Tage neu – sofern Corona es zulässt.

DIE GÄSTE DER ERSTEN FOLGEN: Comedian Carolin Kebekus, Sängerin Ina Müller, Sänger Clueso, die Schauspieler Clemens Schick und Christian Berkel.

WO ER LÄUFT: „Unterwegs mit ...“ ist auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts auffindbar. Außerdem auf Audio Now, im ICE-Portal und natürlich, direkt hier von der Quelle.

Schreiben Sie uns!

Der Artikel hat Ihnen gefallen, Sie haben eine Frage an die Autorin/den Autor, Kritik oder eine Idee, worüber wir einmal berichten sollten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Teilen