×

Ihr Webbrowser ist leider veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Geschwindigkeit und den besten Komfort auf unserer Seite.

Aktuelle und kostenlose Browser sind z.B.

Google Chrome Microsoft Edge Mozilla Firefox

Gewinnen Sie heute einen Swiss Travel Pass!

Tagesgewinn: 2 x Swiss Travel Pass

Freie Fahrt mit Bahn, Bus und Schiff: Mit dem „Swiss Travel Pass“ können Sie vier Tage lang die Schweiz erkunden. Inbegriffen sind auch die weltberühmten Panoramastrecken, der Eintritt in mehr als 500 Museen und die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in über 90 Städten. Einzelwert: 414,- Euro

Der „Swiss Travel Pass“ kann im gesamten Jahr 2021 eingelöst werden.

Rätselfrage am 4. Januar:

Freier Blick auf Padua!

Hurra, es geht in den Schnee (hoffentlich), wir blicken bis nach Padua (vielleicht) und für alle Fälle bleibt uns noch die Bergwacht. Raten Sie mit!

Gestern haben wir den Ort Himmelreich im Schwarzwald erreicht. Heute steigen wir in Himmelreich wieder in den Zug und fahren weiter. Aber wohin?

Als höchstgelegene Stadt in Deutschland gilt Oberwiesenthal im Erzgebirge. Teile des Stadtgebiets reichen sogar deutlich über 1000 Meter Höhe. Ob wir das heute toppen können? Können wir locker. Unsere Stadt liegt teilweise höher als irgendwas in Oberwiesenthal. Und sie liegt nicht im Erzgebirge.

Vom Bahnhof unseres Ziels nehmen wir diverse andere Verkehrsmittel ...
... um schließlich bis zu dieser Spitze zu gelangen
Weit geht der Blick in Richtung Bahnhof – und, wenn wir dem Vermessungsamt glauben, sogar bis nach Padua.
Hallo Erzgebirge, glaubt ihr immer noch, dass ihr höher liegt? Bitte mal kurz bei der Bergwacht erkundigen!

Diese und alle anderen Fragen dieses Gewinnspiels stammen von Rätselerfinder CUS (www.cus-raetsel.com).

Die Lösung: Freiburg

Gesucht war Freiburg. Der Gipfel des Schauinsland liegt auf Freiburger Stadtgebiet und ist mit 1284 Metern bzw. 1302 Metern Höhe (Plattform des Aussichtsturms) auf jeden Fall höher als irgendein Punkt der Stadt Oberwiesenthal im Erzgebirge. Vom Freiburger Hauptbahnhof geht es per Tram, Bus und Seilbahn ins Skigebiet. Die Gipfeltafel des Vermessungsamts gibt an, in welcher Richtung man nach Padua Ausschau halten kann.

Teilen