Deutschland-Ticket: Jetzt losfahren und das Land entdecken!

Ob Urlaub oder Wochenendtrip: Mit dem Deutschland-Ticket kann man für 49 Euro das Land neu entdecken. Sie wissen nicht, wohin? Dann lesen Sie einfach hier weiter

Von:
Lesezeit: 6 Minuten
Bahn fährt neben der Mosel in einen Tunnel, mit Blick auf Weinhänge
© Getty Images/kruwt
Mitten durch Weinhänge: die Moseltalbahn

Deutschland-Ticket – jetzt kaufen und losfahren

Wann waren Sie das letzte Mal ganz spontan? Haben alles liegen gelassen und das gemacht, was Ihnen just in den Sinn gekommen ist?

Oft steckt im Ungewissen der größte Spaß. Und deshalb schicken wir Sie in den nächsten Absätzen auf eine Deutschland-Reise. Zunächst im Kopf, aber vielleicht ja bald schon in echt – für einen Kurztrip, ein Wochenende oder den nächsten Urlaub. Das Deutschland-Ticket schenkt Ihnen die Möglichkeit, spontan zu reisen.

Einsteigen, losfahren, aussteigen und Füße in den Sand, durch Wälder wandern, durch Städte flanieren, Museen erkunden. Mit dem Deutschland-Ticket ist das möglich. In ganz Deutschland den Nahverkehr nutzen – und den nächsten Wochenendtrip genießen.

Hier stellen wir Ihnen beliebte Reiseziele von DB MOBIL zusammen, die allesamt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Stöbern Sie, teilen Sie die Seite mit Freunden und Familie und finden Sie Ihr Spontan-Abenteuer.

Einfach hinein in den nächsten Regionalzug. Oder per Zughopping vielleicht sogar zu einem entlegenen Ziel. Nur Ihr Abo abschließen (und losfahren) müssen Sie selbst.

Viel Spaß beim Scrollen, Klicken – und Reisen!

Festival-Klassiker, die Sie mit dem Deutsch­land-Ticket erreichen

Rock am Ring, Deichbrand, MELT und viele mehr - DB MOBIL stellt neun legendäre Festivals des Sommers vor. Erfahren Sie, was jedes Festival ausmacht. Welches lebt von seiner Größe? Wo sieht man die Stars von morgen? Wo geht es familiär zu?

Tauchen Sie ein in die Festivallandschaft und planen Sie Ihren unvergesslichen Musiksommer

Die schöns­ten Burgen und Schlösser

Viele historische Gemäuer in Deutschland sind weltberühmt: die Wartburg, Burg Eltz, Schloss Neuschwanstein. Sie erzählen von Rittern, Fürsten und Märchenkönigen. DB MOBIL hat die eindrucksvollsten Burgen und Schlösser für Sie ausgewählt – und erklärt, wie Sie mit dem Deutschland-Ticket hinkommen.

Hier geht es zu den zwölf schönsten Burgen und Schlössern in Deutschland

Lost Places

Hier war mal was, das nicht mehr ist. So könnte man beschreiben, was Fotomotiv-Jäger:innen als „Lost Places“ bezeichnen. Verlassene Schlösser, Villen, Grandhotels, Freibäder, Heilstätten. DB MOBIL zeigt, welche Lost Places man besichtigen darf und wie man mit dem Deutschland-Ticket hinkommt.

Hier geht es zu sieben Lost Places, die man mit dem Deutschland-Ticket besuchen kann

Zehn Ziele für einen Tages­aus­flug

Das Deutschland-Ticket ist wie gemacht dafür, spannende Orte in Ihrer Nähe zu entdecken, bei einem Tagesausflug am Sonntag oder einem Wochenendtrip. Egal ob es die Heilstätten in Beelitz sind, der Elbauenpark in Magdeburg (im Bild) oder das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof im Schwarzwald. Vielleicht mögen Sie auch abtauchen im Besucherbergwerk Nuttlar?

Hier geht es zu zehn Zielen für einen Tagesausflug

Ins Aus­land mit dem Deutsch­land-Ticket

Dies ist der hübsche Marktplatz von Tønder in Dänemark. Eins von mehreren, attraktiven Reisezielen im grenznahen Ausland, die mit dem Deutschland-Ticket erreichbar sind. Entdecken Sie Luxemburgs Tunnelgänge, Schweizer Uhren, niederländische Teegärten und mehr!

Hier geht es zu sieben Reisezielen im Ausland, die man mit dem Deutschland-Ticket besuchen kann

Märchenwäl­der für Klein und Groß

Im ganzen Land erzählen Märchenwälder und -parks beliebte Geschichten über Elfen, Hexen, Riesen & Co. Reisen Sie doch mal mit dem Deutschland-Ticket und begeben Sie sich auf die Spuren von Hänsel und Gretel, schauen bei Schneewittchen vorbei, besuchen Sie den Froschkönig.

Hier geht es zu sieben Märchenwäldern, die Kinder und Eltern begeistern

Zu den Wald­tier­en mit dem Deutsch­land-Ticket

Auf Augenhöhe mit Wolf und Wisent: In Wildparks kommt man der heimischen Tierwelt ganz nah. Sie wollen wissen, welche Parks Streichelgehege anbieten oder wie ein Mufflon aussieht? Wo gibt es Flugschauen mit Greifvögeln, oder nächtliche Beobachtungen von Wolfsrudeln? Wo ist ein Wildpark in meiner Nähe und wie komme ich am einfachsten dorthin?

Hier geht es zu den sieben schönsten Wildparks zum Beobachten

Herr­li­che Herb­strei­sen

Das Licht wird sanft, die Luft frisch, die Farben intensiv: Viele Orte kommen im Herbst so richtig zur Geltung. Wie zum Beispiel das Murnauer Moos im Voralpenland (Bild). DB MOBIL zeigt Ihnen das Moos und acht weitere prächtige Ausflugsziele für den Herbst, die Sie für einen Tagesausflug oder Wochenende mit dem Deutschland-Ticket bereisen können.

Hier geht es zu neun herrlichen Herbstreisen mit dem Deutschland-Ticket

Von Kürbis­wochen und Apfel­tagen: die schönsten Herbst­events

Deutschland ist köstlich – vor allem im Herbst, wenn Äpfel, Kürbisse, Wein und viele andere Obst- und Gemüsesorten reifen. Fast alle Regionen des Landes zelebrieren die üppigen Ernten mit Festen und Festivals, von den Kohl- und Apfeltagen über die Kürbiswochen (Bild) bis zu Wein- und Zwiebelfesten. DB MOBIL weist den Weg zu den leckersten Festivitäten.

Hier geht es zu acht Herbstevents, die Sie mit dem Deutschland-Ticket besuchen können

Um die Welt mit dem Deutsch­land-Ticket

Es gibt Orte in Deutschland, die sehen aus wie Tahiti, Kanada oder sogar wie „Hobbiton“, die Filmkulisse für „Herr der Ringe“. DB MOBIL hat deutsche Doppelgänger aufgespürt, die bekannten Reisezielen im Ausland ähneln. Hinfahren, Selfie machen, Daheimgebliebene verblüffen!

Hier geht es nach Arizona, Neuseeland, Venedig, beziehungsweise: zu ihren deutschen Doppelgängern

Für diese his­to­ri­schen Züge gilt das Deutsch­­land-Ticket

Ob der Rasende Roland auf Rügen (im Bild), der Molli bei Kühlungsborn oder die Harzer Schmalspurbahnen: Historische Züge, angetrieben durch Dampflokomotiven, verzaubern Eisenbahnfans. Was wenige wissen: Auch für diese besonderen Bahnen gilt das Deutschland-Ticket. Erfahren Sie, welche Bedingungen gelten und was die Strecken so einzigartig macht.

Hier geht es zu Molli, dem Rasenden Roland und anderen historischen Zügen

Allein ver­reisen? 7 Tipps für spon­ta­ne Trips

Das Deutschland-Ticket schenkt Freiheit. Da können Sie auch mal allein losziehen. Keine Absprachen, keine Kompromisse. Vom Heidelberger Schloss (Bild) über einen der schönsten Strände Deutschlands bis zum üppigen Spreewald: Sieben Tipps für einen aufregenden Urlaub, ob als Tagesausflug oder für länger.

Hier geht es zu den Soloreisen mit dem Deutschland-Ticket
 

Roman­tische Kurz­trips für Ver­liebte

Liebling, pack das Deutschland-Ticket ein! Ob frisch oder schon länger verliebt, kaum etwas stärkt eine Beziehung so sehr wie gemeinsame Erlebnisse – zum Beispiel ein romantischer Kurzurlaub. Wir haben sieben Reiseziele für Sie und Ihre:n Partner:in ausgewählt, von Klein-Venedig in Franken über eine Blumeninsel im Bodensee bis zu den höchsten Wasserfällen Deutschlands.

Hier geht es zu sieben romantischen Reisezielen für Verliebte
 

Mit dem Deutsch­land-Ticket in die Berge

Bis ganz hinauf auf den Gipfel bringt Sie das Deutschland-Ticket nicht – aber sehr nah heran. Und wer wollte sich schon ein aufregende Wanderung etwa rund um den Eibsee (im Bild) entgehen lassen? Oft ist auch die Anreise spektakulär, zum Beispiel mit der historischen Kirschnitztalbahn in Sachsen. Wir bringen Sie siebenmal mit dem Deutschland-Ticket in die Berge.

Hier geht es zur Partnachklamm, ins Elbsandsteingebirge und zu fünf weiteren Berglandschaften
 

Ferien auf dem Bauern­hof mit dem Deutsch­land-Ticket

Raus aus der Stadt und durchlüften, für ein Wochenende oder länger: Das bietet ein Urlaub auf dem Bauernhof. Alleinreisende, Paare und Familien, für alle ist etwas dabei unter den fast 10.000 deutschen Ferien-Bauernhöfen in Deutschland. Wir haben beispielhaft sieben besondere Bauernhöfe beschrieben – samt Anreise.

Hier geht es zu sieben Ferien-Bauernhöfen, die mit dem Deutschland-Ticket erreichbar sind
 

9x mit dem Deutsch­land-Ticket zum Strand

Es zieht Sie ans Meer, aber Sie wissen gar nicht, wohin die Reise gehen soll? Wir haben eine Typologie der Strandgänger:innen erstellt und helfen Ihnen, das richtige Domizil für Ihre Auszeit zu finden. Egal ob Sie zu den Naturfreund:innen, Hitzeliebenden oder FKK-Fans gehören.

Hier geht es zu den Strandtypen

Die zehn schönsten Bahn­strecken in Deutsch­land

Sie führen durchs Wattenmeer, überwinden die steilste Bahnstrecke des Landes und bieten traumhafte Ausblicke über Schluchten, Seen und Weinberge: die Top-Bahnstrecken, die mit dem Deutschland-Ticket bereisbar sind. Da wäre zum Beispiel die Zugstrecke von Koblenz nach Trier bis zu Europas steilstem Weinberg. Oder jene entlang des nördlichen Ufers des „Schwäbischen Meers“, auch bekannt als der Bodensee. Packt Sie schon die Reiselust?

Hier geht es zu den zehn schönsten Bahnstrecken Deutschlands

Mär­chen­hafte Weih­nachts­märkte

Mannshohe Nussknacker, Rentierkutschen, Fabelfiguren, alles im Lichte von Kerzen, Fackeln und Feuern. Zahlreiche Weihnachtsmärkte sind einen Tagesausflug wert. DB MOBIL hat zehn herausragende in allen Ecken des Landes ausgewählt, die sich gut mit dem Deutschland-Ticket bereisen lassen.

Hier geht es zu den zehn märchenhaften Weihnachtsmärkten

Hinkommen mit dem Deutschland-Ticket:

Abo abschließen, einsteigen und losfahren. Das Deutschland-Ticket macht es möglich.

Es kostet 49 Euro monatlich und ist bundesweit überall im Nah- und Regionalverkehr gültig. Egal ob Sie mit Bus oder Bahn fahren, seit 1. Mai brauchen Sie deutschlandweit nur noch ein Ticket.
Das Deutschland-Ticket ist als monatlich kündbares Abonnement auf bahn.de erhältlich, außerdem unter anderem im DB Navigator und im DB Streckenagent.
Um Ihre Reise mit dem Deutschland-Ticket zu planen, setzen Sie in der Reiseauskunft auf bahn.de den Haken bei „Nur Nahverkehr“. In der App DB Navigator wählen Sie unterhalb der Datums- und Zeitauswahl die Filter-Fläche, dann unter „Optionen“ den Reiter „Verkehrsmittel“, wählen Sie dort den Schieber „Nur Nah-/Regionalverkehr“ aus.

Schreiben Sie uns!

Der Artikel hat Ihnen gefallen, Sie haben eine Frage an die Autorin/den Autor, Kritik oder eine Idee, worüber wir einmal berichten sollten? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.